Logo EFG

Bundesgeschäftsstelle

Die Nachrichten aus dem Bund Evangelisch-Freikichlicher Gemeinden
  1. Am Mittwoch, dem 8. April, von 17:00 bis 18:30 Uhr beten Christinnen und Christen aus unterschiedlichen Konfessionen.
  2. Vieles geschieht zurzeit digital – auch einige Angebote des Bundes. Die Akademie und Hochschule des BEFG sind auch weiterhin aktiv und auf die Unterstützung durch Spenden angewiesen.
  3. Das Nachschlagewerk ist ab sofort für alle Interessierten online zugänglich.
  4. Von ersten Erfahrungen, wie Gemeindeberatung trotz Kontaktsperre weitergehen kann, davon berichtet Heike Beiderbeck-Haus.
  5. Die Stiftung Creative Kirche hat den Mitschnitt von der Uraufführung des Chormusicals Martin Luther King dem Sender Bibel TV zur Verfügung gestellt.
  6. German Baptist Aid unterstützt gemeinsam mit der Hilfsorganisation „Roter Halbmond“ Flüchtlinge in der Nähe der syrischen Stadt Idlib.
  7. Die Vereinigung Evangelischer Freikirchen unterstützt die Forderung des Europäischen Parlaments, Flüchtlingslager zu evakuieren, um eine Ausbreitung von COVID-19 unter den Geflüchteten zu verhindern.
  8. Die EFG Weinstadt hat groß gefeiert: Vom 5. bis 8. März gab es gleich drei Gründ zu feiern, berichtet Vera Paetzold.
  9. Die Vereinigung Evangelischer Freikirchen (VEF) hat Konstantin von Abendroth als ihren neuen Beauftragten am Sitz der Bundesregierung berufen.
  10. Was bedeutet die Coronakrise in der nächsten Zeit für die Veranstaltungen der Gemeinden, für die Landesverbandsräte und auch für die Bundesratstagung?
  11. Wie Elemente geistlichen Lebens in den gemeindlichen Beratungsprozess integriert werden können, damit beschäftigten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim Worskhop Pastoraler Interimsdienst.
  12. Um das Infektionsrisiko durch das Coronavirus zu senken, gibt es hier einige Hinweise für Gemeinden zu Gottesdiensten, Verantwortung und Gebet.

Herrnhuter Losung

Die Losung wird geladen...